• Want To Read – Februar 2021

    Liebste Buchmenschen,

    gerade noch ins Neue Jahr gerutscht, ist nun auch schon wieder der Januar vorbei. Leute wo ist die Zeit geblieben?

    Obwohl der Januar im Handumdrehen an mir vorbeigezogen ist, habe ich es geschafft von ursprünglich 7 geplanten Büchern, 4 lesen zu können.

    Dies war in den letzten Wochen nicht so einfach, da ich ein von der Mutter verstoßenes Hasenbaby per Hand aufgezogen habe. Somit hieß es in den letzten Wochen für mich, alle zwei Stunden das Baby füttern, was doch recht Kräftezehrend war. Aber es hat sich gelohnt, der kleine Knirps entwickelt sich hervorragend, wächst und gedeiht.

    Nun kommen wir aber zu meiner Planung für den Februar. Einige der ungelesenen Bücher nehme ich erneut mit auf die Liste, in der Hoffnung ihnen in diesem Monat gerecht werden zu können.

    Meine Planung für den Februar gestaltet sich sehr abwechslungsreich, um eine größere Vielfalt zu erzielen. Und nun schauen wir uns meine Want to Read List für den Februar 2021 mal etwas genauer an. Vielleicht kennt ihr das ein oder andere Buch ja auch schon…

    Von meiner Want To Read – Leseplanung bin ich weiterhin sehr positiv angetan, denn diese motiviert mich ungemein und gibt mir konkret vor, welche Bücher gelesen werden wollen. Die Planung hält mich davon ab, das Lesen aus dem Bauch heraus zu entscheiden. Somit beuge ich konstruktiv, dem Wachstum meines SuB´s ( Stapel ungelesener Bücher ) vor. Daher werde ich weiterhin an der Idee festhalten und zeige euch nun, welche Bücher es bei bei mir auf die Liste geschafft haben.


     

    Auf dieses Buch habe ich regelrecht Lust. Ich glaube ich wurde von einer Bloggerin darauf aufmerksam gemacht und nun freue ich mich auf hoffentlich spannende Lesestunden.

    Seit einem Monat ist Caleb tot. Alle geben Jessa die Schuld an dem Unfall. Und Calebs Mutter verlangt, dass sie seine Sachen wegpackt. Jessa hofft einfach, dass sie so endlich abschließen kann. Doch als sie Calebs Zimmer ausräumt, fallen ihr Dinge in die Hände, die sie ins Grübeln bringen. Die alles infrage stellen, was sie von ihrem Exfreund zu wissen glaubte. Caleb hatte Geheimnisse. Ihre gemeinsame Zeit – und sein Tod – rücken plötzlich in ein neues Licht. Jessa will die Wahrheit wissen. Unbedingt. Und auf eigene Gefahr …

     


    Auf diesen Thriller bin ich durch eine Agentur gestoßen und wer mich kennt, weiß, ich komme nur schwer an einem Thriller vorbei. Ich erhoffe mir eine unterhaltsame Story und kann es kaum erwarten das Buch zu lesen.

    Deinem Schatten kannst du nicht entkommen

    Innerhalb weniger Tage werden in München mehrere Leichen gefunden, bei denen jeweils ein Zettel liegt: “Mit den besten Empfehlungen von Thomas Rohde.” Die Polizei steht vor einem Rätsel. Denn der verurteilte Serienmörder Rohde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie. Weiß er, wer der Täter ist? Rohde ist bereit zu sprechen – aber nur mit einer einzigen Person: seiner Tochter Sam. Obwohl sie den Kontakt zu ihrem Vater vor langer Zeit abgebrochen hat, willigt Sam ein – und gerät bald selbst ins Visier des Killers …

     


    Das neue Label des Carlsen Verlages hat mir diesen Manga beschert. Herzlichen Dank dafür. Ich hoffe er bringt Abwechslung und Unterhaltung in meinen Lesemonat.

    Meguru hat ein Händchen für alles, was kawaii ist! Wenn der Influencer mit dem farbenfrohen Genderless Style Make-up- oder Modetipps postet, kann er sich vor Likes kaum retten. Doch obwohl er sein halbes Leben mit seinen Followern teilt, wissen sie nichts von seiner großen Liebe, der hart arbeitenden Mangaredakteurin Wako. Wird es seinem Image schaden, wenn seine Fans erfahren, dass ihr Idol schon vergeben ist?

     


    Ein weiterer historischer Roman der mich durch seine wunderschönes Cover auf sich aufmerksam machte. Hiebei erhoffe ich mir eine interessante sowie mitreißende Story. Der Beginn ist bereits getätigt..

    Ein großer Historischer Roman über den Ausbau Amsterdams zur Weltmetropole, über Liebe und Hass und den Drang, die Welt zu einem besseren Ort zu machen

    Vincent will als Architekt prächtige Stadthäuser bauen. Ruben sehnt sich nach Abenteuern auf hoher See. Betje ist eine begnadete Köchin. Zusammen sind die Geschwister in Amsterdam gestrandet, einem Ort der märchenhaften Möglichkeiten. Doch es ist auch die Zeit der großen Auseinandersetzungen. Katholiken und Calvinisten streiten um den rechten Glauben, Engländer und Spanier um den Einfluss auf das Land am Meer, Kaufleute um die wirtschaftliche Macht. Können sich die Geschwister in dieser schwierigen Situation behaupten?

     


    Dieser Thriller sprach mich in der Vorschau des Verlages an. Ich erhoffe mir eine spannende und packende Geschichte.

    Eine Schülerin verschwindet auf dem Heimweg spurlos. Jahre später wird sie auf einem Spielplatz mitten in Stockholm ermordet aufgefunden. Das Mädchen hängt an einem Klettergerüst. Wer tut so etwas? Kommissar Joona Linna ist von der Kaltblütigkeit des Täters alarmiert. Ein ungewöhnlicher Mord, eine Hinrichtung. Eine Machtdemonstration.
    Das Mädchen ist wahrscheinlich nicht das einzige Opfer. Als es gelingt, einen Mann aufzuspüren, der den Mord gesehen haben muss, ist der Zeuge nicht in der Lage, darüber zu sprechen. So traumatisch sind offenbar seine Erinnerungen. Jonna Linna bittet Erik Maria Bark, den Hypnotiseur, um Hilfe …

     


    Um dieses Buch bin ich schon eine Weile herumgeschlichen. Nun hat mich endgültig die Lust gepackt und ich bin echt neugierig auf die Story.

    Island – schneebedeckt, düster, tödlich …

    Hannah Eiríksdottir freut sich überhaupt nicht, in den kalten Norden zu ziehen. Doch das Praktikum bei der Tageszeitung entpuppt sich als spannende Gelegenheit, die erfolgreiche Influencerin Imogen Collins kennenzulernen – und schnell ist Hannah sehr beeindruckt von ihr.
    Als kurze Zeit später eine Leiche in einem Lavafeld gefunden wird, sprechen alle Indizien gegen Imogen und sie wird verhaftet. Ist Imogen Collins wirklich eine Mörderin und ihr perfekter Instagram-Feed nur eine gut getarnte Fassade? Hannah beginnt, eigenmächtig zu ermitteln und gerät dabei an den Rand der Legalität …

     


    Dieses Buch hatte ich bereits im Auge, doch als nun mehrere Bloggerinnen davon schwärmten, konnte auch ich nicht daran vorbei. Ich bin äußerst gespannt was mich hierbei erwartet.

    Achtung, Sogwirkung! Hochspannung bis zur letzten Seite. November hat keine Ahnung, warum ihr Vater sie ohne Vorwarnung auf die geheimnisvolle Academy Absconditi schickt, ein Internat, regiert vom Geheimbund Strategia. Hier gilt die Regel: Informationen über die eigene Familie dürfen unter keinen Umständen preisgegeben werden. Keine Nachnamen, keine Anschrift und keine Details über Familienmitglieder. Als ein Mitschüler ermordet wird, fällt der Verdacht auf November. Bevor sie für schuldig erklärt oder sogar selbst zum Mordopfer wird, muss sie herausfinden, welche Rolle sie selbst in den bizarren Strategiespielen des Ordens spielt.

     


     

    Meine Liste für den Februar 2021 ist geplant und gestaltet sich sehr vielfältig, was mich höchst motiviert in den Monat starten lässt.

    Welche Bücher habt ihr euch für den Lesemonat Februar vorgenommen? Schreibt es mir gern in die Kommentare.

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram