• Rezension: Wenn Du mich endlich liebst von Linne van Sythen

    Als Annas Baby unerwartet stirbt, beschuldigt sie ihren Mann und trennt sich von diesem. Im gleichen Atemzug gesteht Bardo, der Nachbarin seine Liebe. Es kümmert sich aufopferungsvoll um sie und erfindet immer verrücktere Liebesbeweise. Doch…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Instagram