• {Rezension} Liadan – Von der Nacht berührt von Catalia Pavlo

    Durch eine Bloggeraktion bin ich auf das Debüt „Liadan – Von der Nacht berührt“ von Catalia Pavlo aufmerksam geworden. Der Klappentext machte mich neugierig und ich durfte durch fantastische Welten reisen, die ich nicht mehr missen möchte.

    Eine ganz besondere Fantasywelt:
    Prinz Cajus hat allen Grund, Prinzessin Liadan für die Mörderin seines Bruders zu halten. Mit einer raffinierten Maskerade bringt er sie in seine Gewalt. Doch die erste Begegnung mit ihr verändert alles.
    Als Liadan dann in die Wälder von Alandria gerät, nimmt ihr Schicksal eine weitere Wendung, denn dort wird sie bereits seit Jahren von jemandem erwartet, der auch die Pläne des Prinzen zunichtemachen wird. (Quelle)

    Prinzessin Liadan wird beschuldigt den Bruder von Prinz Cajus umgebracht zu haben. Ehe sie die scheinbar eindeutige Situation erklären kann, wird sie vom Prinzen entführt und soll ihre gerechte Strafe vom König erhalten. Doch die Reise durch die Wälder von Alandria fordert Liadans Schicksal erneut heraus. Eine atemberaubende Reise beginnt. Wird Liadan ihrer Strafe entkommen können?

    Märchenhaftes Setting

    Der Einstieg in das Buch fiel mir Dank des bildlichen und flüssig zu lesenden Schreibstils der Autorin recht leicht. Sofort tauchte ich in eine wundervolle und märchenhafte Atmosphäre ein und wurde von der Handlung völlig mitgerissen.

    Liadan wird zu Unrecht des Mordes beschuldigt und gerät in die Fänge des wütenden Prinzen Cajus. Er setzt alles daran, seinen Bruder zu rächen und wirkt dadurch unnahbar. Doch während der Reise, treffen nicht nur die Charaktere auf verschiedenste Wesen, sondern durchstreifen unzählige Welten.

    Atemberaubende Ereignisse

    Die Autorin gönnt ihren Protagonisten sowie den Lesern keine Verschnaufpause. Äußerst spannende und ausgereifte Wendungen raubten mir den Atem und vereinnahmten mich hierbei völlig. Mir fiel es unglaublich schwer das Buch auch nur kurzzeitig aus der Hand zu legen.

    Jedoch muss ich gestehen, dass  mir der beinahe rasante Verlauf an einigen Stellen zu viel war. Hierbei fehlten mir ausgereifte emotionale Momente, welche die Charaktere näher beschreiben und ihnen Tiefe verleihen. Nur selten beziehungsweise äußerst oberflächlich gelang es mir mich einfühlen und die Gedanken beziehungsweise Handlungsweisen der Protagonisten nachzuvollziehen.  Obwohl ich Liadan durch ihren Mut, ihre Tapferkeit und Stärke in mein Herz schließen konnte, so blieb sie mir doch recht blass. Gern hätte ich mit ihr intensiver gefühlt, gelacht und geweint.

    Grandioser Weltenaufbau

    Trotz dieser kleinen Kritikpunkte, ist der Autorin mit dieser unglaublich komplexen Handlung ein wundervoller Auftakt gelungen, den ich nicht mehr missen möchte. Diverse Abenteuer, eine Prise Humor und auch die Liebe bilden einen wundervollen Auftakt und machen Lust auf mehr. Wer sich also auf eine außergewöhnliche Reise durch fantasievolle Welten, mit geheimnisvollen Wesen, zahlreichen Gefahren und Intrigen begeben möchte, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen. Ich erwarte nun mit Spannung den zweiten Band dieser Dilogie.

    Mit ihrem Debüt “Liadan – Von der Nacht berührt”, ist der Autor Catalia Pavlo eine spannende und fantasievolle Geschichte gelungen, die mich sofort vereinnahmen konnte. Abenteuer, Gefahren, Magie und ein Hauch Liebe ergeben eine wahrlich lesenswerte Story. Trotz kleinerer Kritikpunkte, wie die Ausgestaltung und Zeichnung der Charaktere, gibt es von eine klare Leseempfehlung! Ich kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen.


    Werbung | Catalia Pavlo | Liadan – Von der Nacht berührt| Verlag: Catalia Pavlo | erschienen am: 08.01.2020 | Seiten: 630 | TB: 17,11€ | eBook: 3,60€ | ISBN: 978-3200061040 |


    Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares, was meine Meinung jedoch nicht beeinflusst!
    ©Foto: Nadine Lutter, Cover: Autorin / Designer
    Der Beitrag enthält Werbung durch Links, ohne Auftrag.

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram