• {Rezension} ICE – Wenn die Welt gefriert von Sandra Bäumler

    Nicht nur das wunderschöne Cover stimmte mich im Vorfeld neugierig, sondern auch die Kombination aus Romance und Sci – Fi erschien mir durchaus verlockend. Die Geschichte bietet sicherlich nichts Neues, dennoch hat sie mich gut unterhalten.

    Die Reward Huntress Cyra Stern und ihr Gefangener Adam stürzen auf einem fremden Planeten ab und können das Raumschiff gerade noch verlassen, bevor es in den Tiefen eines Ozeans versinkt. Kurz vor dem Absturz kann Cyra eine menschliche Station lokalisieren. Der Weg dorthin führt durch einen Dschungel voll unbekannter Gefahren, doch am bedrohlichsten ist Adam, ein gesuchter Mörder, der so tödlich wie anziehend ist.

    Als sie endlich die Station erreichen, kommt alles anders als gedacht, denn Cyra wird zur Gefangenen und Adam kann fliehen. Doch wieso wird sie des Hochverrats beschuldigt und was hat ihre im Koma liegende Schwester Medea mit alldem zu tun? (Quelle)

    Der Einstieg in das Buch ist mir Dank des angenehmen und flüssigen Schreibstils der Autorin recht gut gelungen. Sandra Bäumler entführt uns in ferne Galaxien und fremde Welten, wo wir der taffen Protagonistin Cyra begegnen. Sie möchte eine wichtige Mission erfüllen und gerät dabei selbst in schwerwiegende Turbulenzen. Ihrem Gefangenen, dem gesuchten Mörder Adam gelingt dabei die Flucht. Doch obwohl der Verrat schwer wiegt und Cyra sich immer noch zu Adam hingezogen fühlt, steht ihre im Koma liegende Schwester Medea an erster Stelle.

    Die Charaktere besitzen kennzeichnende Eigenschaften, die sie zu etwas ganz Besonderem werden lassen. So ist Cyra eine scheinbar starke Frau mit dem Herzen am rechten Fleck und die weiß was sie will. Auch wenn Adam sie zeitweilig ins Wanken bringt, schlummern in Cyra noch ungeahnte Geheimnisse. Mit ihrer selbstsicheren, sympathischen und liebevollen Art konnte sich Cyra schnell einen Platz in meinem Herzen sichern.

    Die unterhaltsamen Sticheleien zwischen ihr und Adam gefielen mir sehr gut. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, was der Geschichte einen Hauch Romantik verleiht. Für meinen Geschmack war es an einigen Stellen etwas zu viel des Guten. Die Protagonisten kennen sich kaum und entwickeln relativ schnell Gefühle füreinander, was meiner Meinung nach etwas unglaubwürdig erscheint.

    Dennoch konnte auch Adam mein Herz für sich erobern. Er wirkt zunächst sehr distanziert, selbstsicher und doch konnte ich ihm die Rolle als Mörder nicht zu hundert Prozent abkaufen. Hierfür war er gegenüber Cyra einfach zu rücksichtsvoll und sanft.

    Auch von der erschaffenen Welt mit den Monstern und gefährlichen Tieren hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Der Autorin gelang es zwar Bilder in meinem Kopf hervorzurufen, doch oftmals konnte ich diese nicht weiter ausschmücken, da die Beschreibungen sehr vage waren, was ich echt schade finde. In dieser Geschichte steckt unheimliches Potenzial, was meines Erachtens noch nicht komplett ausgeschöpft wurde. Dennoch konnte mich diese kurzweilige Geschichte gut unterhalten und mir einen Hauch von Romantik und Science Fiction vermitteln.

    Mit dem Buch “ICE Wenn die Welt gefriert, hat die Autorin Sandra Bäumler eine Geschichte erschaffen, die mich durch ihre Umsetzung nicht vollends überzeugen konnte. Trotz kleinerer Kritikpunkte, konnten mich spannende Ereignisse und Wendungen gut unterhalten und mitreißen. Ich kann euch diese Geschichte guten Gewissens empfehlen. 


    Werbung | Sandra Bäumler | ICE – Wenn die Welt gefriert | Verlag: Drachenmond Verlag | erschienen am: 08.2019 | Seiten: ca 260 | TB: 12,90€ | eBook: 4,99€ | Altersempfehlung: ab 16 Jahren | ISBN: 978-3-95991-526-7 | Rezensionsexemplar*


    Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, was meine Meinung jedoch nicht beeinflusst!

    ©Foto: Nadine Lutter, Cover: Autorin / Designer / Drachenmond Verlag

    Der Beitrag enthält Werbung durch Links, ohne Auftrag.

    weitere Leserstimmen:

    ManjasBuchregal

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram
    2   82
    0   57
    2   56
    2   53
    3   74