• Neuzugänge #20

    (*WERBUNG*)

    Liebe Buchmenschen,

    seit meinem letzten Beitrag über Neuzugänge, ist schon einige Zeit ins Land gezogen. Dies liegt nicht daran, dass ich euch meine Bücher vorenthalten möchte, es hat vielmehr mit meinem Vorsatz zu tun, gezielter Bücher zu kaufen oder anzufragen. Ich möchte somit vermeiden, dass mein SuB ins Unermessliche wächst und die Vielzahl der Bücher mich nicht unter Druck setzt. Das Lesen soll mir weiterhin Freude bereiten. Doch an einigen Exemplaren bin ich nicht vorbeigekommen.

    Meine neuen Bücher möchte ich euch nun in diesem Beitrag vorstellen. Es ist ein fröhlicher Mix aus den verschiedensten Genre. Nach wie vor liebe ich es, durch sämtliche literarische Welten zu wandern und mich dort überraschen zu lassen. Manche dieser Bücher verweilen schon seit einiger Zeit auf dem Markt, andere hingegen, sind gerade erst erschienen. Schauen wir uns die Bücher etwas genauer an, vielleicht bekommt der ein oder andere von euch ja auch Lust, eines davon zu lesen oder hat es bereits gelesen.

     

    Locked in – Das zweite Leben

    Independently published

    TB: 10,99€

    Seiten: 368

    Worum gehts?

    Abrupt wird Tom durch einen Autounfall aus seinem Alltag gerissen. Diagnose: Locked-in. Zunächst unfähig, sich bemerkbar zu machen, beginnt für ihn ein Weg des Leidens. Dann macht ihm ein Konzern ein unglaubliches Angebot. Im Körper eines Klons soll er parallel ein neues Leben führen. Aber in einer anderen Zeit. Tom sieht darin die Chance auf ein zweites Leben ohne Behinderung und stimmt zu. Als jedoch das Projekt sabotiert wird, muss Tom alles auf eine Karte setzen. Ist er nur das Versuchskaninchen, um dem Konzernchef zur Unsterblichkeit zu verhelfen? Und überlebt das gewagte Experiment? Ein Wissenschaftsthriller, der die heutigen Möglichkeiten der Technik und der Medizin konsequent weiterdenkt. (Quelle)


    Die Zeit Läuferin – Der Geheimbund

    Independently published

    TB: 11,98€

    Seiten: 286

    Worum gehts?

    Eine Falle, ein Test, eine fast unglaubliche Erkenntnis: Zeitreisen existieren. Mehr noch: Die 17-jährige Kari ist selbst Zeitläuferin und damit automatisch Mitglied in dem Geheimbund, der darüber wacht, dass die Existenz von Zeitreisen nicht allgemein bekannt wird. Überall auf der Welt und in fast allen Zeiten gibt es gut getarnte Zentralen – auch am Starnberger See, wo Kari ihre Sommerferien verbringt. Hier soll sie bei ihrem Einführungspraktikum das Leben als Zeitläuferin kennenlernen, denn ab jetzt gehören Besuche in anderen Zeiten und die Zusammenarbeit mit Menschen aus den verschiedensten Jahrhunderten zu ihrem Alltag. Bald merkt sie, dass sie in unruhigen Zeiten zu der Geheimorganisation gestoßen ist, denn eine Gruppe abtrünniger Zeitläufer arbeitet auf den Sturz des Geheimbunds hin – doch Kari fühlt sich davon nicht betroffen. Entgegen allen Regeln erprobt sie ihre neu entdeckten Zeitsprung-Fähigkeiten heimlich schon vor dem offiziellen Beginn ihrer Ausbildung – und spürt am eigenen Leib, dass die strikten Gesetze des Geheimbunds auch Sicherheitsregeln im Interesse aller Zeitläufer sind. Die prunkvollen Adelsfeste, die im 18. Jahrhundert mit einer riesigen Schiffsflotte auf dem Starnberger See gefeiert wurden, mögen zwar herrlich gewesen sein – doch während des Dreißigjährigen Krieges sollte man manche Orte auch in Starnberg tunlichst meiden. Insbesondere, wenn man noch kaum etwas über Springkrämpfe, Turbulenzen und die anderen Gefahren und Regeln weiß, die Zeitreisen bestimmen. Leo, ein junger Zeitläufer, den Kari im Starnberg des Jahres 1910 kennenlernt, versucht ihr das vergeblich begreiflich zu machen. Erst Falk, Karis charismatischer Ausbilder, hat mehr Erfolg. Doch da ist es schon zu spät. Unwissentlich hat Kari eine Ereigniskette in Gang gesetzt, die für sie fatal enden kann … Der Auftakt der Reihe um Verrat, Freundschaft, Liebe und den Zeitläuferkrieg. (Quelle)


    Offline ist es nass, wenn’s regnet

    Loewe Verlag

    TB: 14,95€

    Seiten: 336

    Worum gehts?

    Stell dir vor, du öffnest an deinem 18. Geburtstag die Haustür und dort liegt ein Geschenk: ein riesiger Wanderrucksack, ein Paar Wanderschuhe und ein Trailtagebuch für den Yosemite Nationalpark. Würdest du loslaufen?

    Mari entscheidet sich genau dafür, obwohl sie noch nie mehr als zehn Schritte zu Fuß getan hat. Von heute auf morgen tauscht sie Smartphone und Social Media gegen schneebedeckte Berge, reißende Flüsse und Blasen an den Füßen, aber auch gegen Sonnenaufgänge wie aus dem Bilderbuch, warmherzige Begegnungen und mutige Entscheidungen – denn der Yosemite verändert jeden. (Quelle)


    Left to Fate – Die Ausgesetzten

    Carlsen Verlag

    TB: 13,00€

    Seiten: 384

    Worum gehts?

    New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt – und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle… (Quelle)


    Rotten Roads – Zerbrechliche Fassade

    Independently published

    TB: 14,97€

    Seiten: 294

    Worum gehts?

    Die Strukturen der Neuzeit wurden durch regelmäßige Erdbeben zerstört. Nur noch Phoenix Grove, eine Stadt aus schwingungsfähigen Metall, erinnert an die alten Zeiten. Hinter den sicheren Mauern, verschwenden die zivilen Bürger keinen Gedanken an die Welt außerhalb. Erst als Eryn ihren verschollenen Vater in den Wäldern sucht, bekommt sie einen Einblick in die Gefahren, die dort lauern. Sie trifft auf Isko, der ihre Sicht auf Phoenix Grove für immer verändert. (Quelle)


    Goldmagd

    Kindle: 0,99€

    Seiten: 358

    Worum gehts?

    – Haare wie aus reinem Gold –

    Was manch eine Frau sich wünschen würde, verfolgt die junge Aurelie wie ein Fluch. Ihre schweren, goldenen Flechten interessieren auch den Knecht Girnot, der immer wieder versucht, Aurelies hüftlange Haare abzuschneiden und zu verkaufen.
    Eines Morgens muss sie vor dem gierigen Knecht in den Wald flüchten, mit nichts als einem Nachthemd und einem dünnen Umhang bekleidet.

    In höchster Not erhält sie Hilfe von einem Unbekannten, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Wer ist er? Diese Frage quält sie auch dann noch, als sie eine Stelle als Küchenmagd annimmt und sich ihr Leben scheinbar zum Besseren wendet, bis ihre außergewöhnlichen Haare sie erneut in große Schwierigkeiten bringen. (Quelle)


    Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis

    one Verlag

    Gebundenes Buch: 18,00€

    Seiten: 528

    Worum gehts?

    Wo Leben ist, ist Hoffnung

    Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen – auch wenn dies bedeutet, die Frau aufzugeben, die er liebt. (Quelle)


    Kennt ihr bereits eines der Bücher?

    Wie haben sie euch gefallen?

    Oder habe ich euer Interesse für eines der Bücher wecken können?

    Schreibt mir eure Antworten gern in die Kommentare.

    ©Foto: Nadine Lutter, Cover: obliegt dem jeweiligen Verlag / Designer

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram