• Rezension: Rache Winter ( Walter Pulaski 3 ) von Andreas Gruber

    Rezension: Rache Winter ( Walter Pulaski 3 ) von Andreas Gruber

    Auf den Thriller „Rache Winter“ bin ich durch sein außergewöhnliches Cover aufmerksam geworden. Da es sich hierbei um dritten Fall einer Reihe handelt, muss ich jedoch gestehen, dass es für mich das erste Buch des…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Rezension: Fuck you very much von Aidan Truhen { Hörbuch }

    Rezension: Fuck you very much von Aidan Truhen { Hörbuch }

    Auf den Thriller „Fuck you very much“ von Aiden Truhen bin ich durch sein außergewöhnliches Cover gestoßen, welches mich neugierig machte. Das Buch ist mein allererstes Hörbuch und leider eine große Enttäuschung für mich. Jack…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Rezension: Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder

    Rezension: Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder

    Es ist schon einige Zeit verstrichen, seit dem ich das Buch gelesen habe. Ich war zu dieser Zeit sehr gespannt darauf zu erfahren, wie ein Pilot sich als Autor unter Beweis stellt. Diesbezüglich wurde ich…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Rezension: Nexx – Die Spur von Volker Dützer

    Rezension: Nexx – Die Spur von Volker Dützer

    Auf den Thriller „Nexx – Die Spur“ von Volker Dützer, bin ich durch sein gelungenes Cover aufmerksam geworden. Da ich den Autor bislang nicht kannte und mich der Klappentext sofort vereinnahmte, hat er mit seinem…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Rezension: Feuerschwester von Emiko Jean

    Rezension: Feuerschwester von Emiko Jean

    Der Jugendthriller „Feuerschwester“ von Emiko Jean, konnte mich durch seine düstere und beklemmende Atmosphäre, unglaublich vereinnahmen und beeindrucken. Es zeichnet sich durch verwirrende und spannende Elemente aus, die den Leser komplett in den Bann ziehen.…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Rezension: Glasseelen von Tanja Meurer

    Rezension: Glasseelen von Tanja Meurer

    Als ich dieses schaurige Cover sah, wusste ich, das Buch muss ich unbedingt lesen. Das düstere Frauengesicht, bei dem man nur in schwarze Augenhöhlen blickt, machte mich unsagbar neugierig auf das Buch und ich wurde…

    Beitrag ansehen
    Teilen:
    Instagram