• Blogtour – Die Sphären Chroniken von Kirsten Storm

    **WERBUNG**

    Liebe Leser,

    herzlich willkommen zum siebten Tag unserer Blogtour: „Die Sphären Chroniken“ von Kirsten Storm. Ihr habt in den vergangenen Tagen bereits viel Interessantes über die verschiedensten Themen zu den beiden Büchern erfahren.

    Im heutigen Beitrag möchte ich euch einiges zum zweiten Band “Bendig Liras – Rost & Gebein” erzählen und euch auf das Buch einstimmen. Erforscht mit mir die Welt von Bendig und taucht in mögliche Zukunftsvisionen ein.

    Bevor wir jedoch beginnen, muss ich euch sagen, dass mich die Geschichte wahrlich fesseln konnte und mich sehr gut unterhalten hat. Die Handlung besticht durch unvorhersehbare Wendungen und beschert sowohl dem Leser als auch Bendig, eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

    Kirsten Storm haucht der Geschichte zahlreiche emotionale Momente ein und lässt die Herzen höher schlagen. Auch der Spannungsbogen steigert sich kontinuierlich, sodass es mir schwer fiel, das Buch aus den Händen zu legen. Ihr dürft also mehr als gespannt sein und euch selbst gern das Buch zu Gemüte führen!

    Nun wünsche ich euch gute Unterhaltung und wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann sich durch die Beantwortung der Tagesfrage mit mindestens zwei bis drei Sätzen ( ganz unten im Beitrag ), ein weiteres Los sichern.

     

     

    Bevor ich euch kleine Einblicke in Bendigs Geschichte gewähre, ist es in meinen Augen unabdingbar, den ersten Band “Ruby Blake”der Sphären Chroniken zu kennen bzw. lesen. Kirsten Storm baut den kompletten zweiten Band auf das bisher Geschehene auf und ermöglicht der Leserschaft tiefere Einblicke in die Welt der Sphären. Auch dieses Mal, kehren wir ins 22. Jahrhundert auf die verwüstete Erde zurück und uns wird die Welt aus Sichtweise der Lysanth beziehungsweise durch Bendigs Augen näher, gebracht.

    Was daran so Besonderes ist, fragt ihr euch?

    Das werde ich euch gern verraten. Bendig ist nämlich im Gegensatz zu Ruby ein Lysanth und mit seinem Daimos Aris verbunden. Die Lysanth zählen auf der Erde zu den Ausgestoßenen, denn sie haben Tod und Verderben über die Menschheit gebracht.

    Das Leben als Lysanth ist somit durchaus gefährlich, denn diese Gattung wird von den Menschen gehasst und gemieden… Jedoch nicht von allen…

    Bendig muss in seinem jungen Leben viel Leid erfahren und meistert verschiedenste Situationen mit Herz und Verstand. Auf mich macht er dadurch einen sehr Erwachsenen Eindruck und ich war reichlich erschrocken als sein wahres Alter erwähnt wurde. Doch durch diese Höhen und auch Tiefen reift er weiterhin zu einem jungen Mann und beweist Mut und Stärke. Dabei unterstützt ihn oftmals sein verbundener Daimos Aris. Hierbei gefielen mir die gedanklichen Dialoge der Beiden sehr gut und auch Aris hat mein Herz im Sturm erobert.

     


    Bildquelle Kirsten Storm

    Natürlich trifft Bendig auf seinem Weg auf viele weitere Charaktere, welche äußerst detailliert gezeichnet wurden. Mit jeder neuen Wendung erschließt sich dem Leser Stück für Stück der Sinn, welcher bei Ruby Blake noch unantastbar war.

    Kirsten Storm hat mit diesem zweiten Band eine Welt erschaffen, die ich wahrlich vor Augen sehen konnte. Fantasievoll und spannend lässt sie den Leser ins neue Jahrhundert eintauchen. Es bereitete mir große Freude den steinigen Weg mit Bendig zu gehen und ich bin schon sehr gespannt, ob es noch weitere Reisen in diese unglaublich fantasievollen Sphären gibt.

    Leserstimmen:

    “Eine gelungene Fortsetzung die Lust auf mehr macht!” – Bücher aus dem Feenbrunnen

     


    Infos zum Buch


    Ebook: 488 Seiten
    erschienen am:  16. 01 2021
    Preis: 3,99 Euro

    Altersempfehlung: 16 – 18 Jahre

    Sprache: Deutsch

     

     

    Bendic Liras ist kein Mensch. Er gehört zu den Lysanth, jenen Ausgestoßenen, die Chaos und Tod über die Erde brachten. Gemeinsam mit seinem Daimos Aris, dem Drachengeschöpf an seiner Seite, muss er sich in der Muttersphäre behaupten.
    Als Bendic ein kleines Mädchen vor dem Ertrinken rettet und einen pulsierenden Stein im Meer entdeckt, ahnt er nicht, dass dies sein Schicksal vorherbestimmt. Er wird in die Slums von San Francisco abgeschoben und für Bendic beginnt ein Versteckspiel mit dem Gesetz. Für den Traum von einem besseren Leben ist er bereit, fast alles zu tun. Seine Prinzipien geraten jedoch ins Wanken, als er Ruby Blayke begegnet.

     


    Gewinnspielfrage

    Was erwartet ihr von dem 2. Band und warum möchtet ihr das Buch unbedingt lesen?

    Um in den Lostopf zu springen, müsst ihr nun einfach die tägliche Gewinnspielfrage mit 2 – 3 Sätzen beantworten. Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden.
    Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
    Betreff: Die Sphären-Chroniken

    Teilnahmeregeln

    *Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
    * Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
    * Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
    * Keine Haftung für den Postversand
    * Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
    * Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
    * Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
    * Das Gewinnspiel läuft vom 06. Februar 2021 – 14. Februar 2021 um 23:59 Uhr
    * Jeder Teilnehmer der auf allen Blogs der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 9 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
    * Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 15. Februar 2021 bei Bücher aus dem Feenbrunnen im Laufe des Tages.


    Tourplan

    Sa. 06.02.2021 – Buchvorstellung: Ruby Blayke bei Katharina von booksline

    So. 07.02.2021  – Eine Reise in die Welt bei Silke von World of Books and Dreams

    Mo. 08.02.2021 – Die Sphären bei Bianca von Bibilotta

    Di. 09.02.2021 – AquaLab, der Sport der Zukunft bei Michaela von Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher

    Mi. 10.02.2021 – Ein interessantes Gespräch bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

    Do. 11.02.2021 – Daimos, Gerüchte oder doch die Wahrheit? bei Floh Hoppchen von Pummelfeechens Lesezimmer

    Fr. 12.02.2021 – Buchvorstellung: Bendic Liras bei Nadine von Nadines bunte Bücherwelt

    Sa. 13.02.2021 – Die Gefahren der neuen Welt bei Teja von Gwynnys Lesezauber

    So. 14.02.2021 – Kirsten Storm im Interview bei Toni von Ruby- Celtic testet

    Mo. 15.02.2021 – Gewinnerbekanntgabe bei Bücher aus dem Feenbrunnen

     

    ©Bildmaterial zu Verfügung gestellt von Kirsten Storm , Cover:Kirsten Storm, Susanne G.Weber 

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    14 Kommentare

    1. Cornelia Witt
      12. Februar 2021 / 9:33

      Hallöchen 🙂
      Ich erwarte viele spannende Aqualab Spiele, die haben mir immer sehr gut gefallen.
      Und auch der Cliffhanger im ersten Teil war nicht ohne, deswegen hoffe ich das da etwas Licht ins dunkel gebracht wird und auch das Ruby ihr Glück findet 🙂
      Liebe Grüße Cornelia

    2. Jessica Schmid
      12. Februar 2021 / 9:47

      Guten morgen,

      bei mir schlummert Band 1 noch auf der Wunschliste aber ich bin einfach neugierig auf das Buch und würde mich sehr freuen beide Bände erlösen zu dürfen.

    3. Eva
      12. Februar 2021 / 11:23

      Liebe Nadine!

      Ich kann dir leider nicht beantworten, was ich mir von Band 2 erwarte und warum ich es unbedingt lesen möchte – das hab ich nämlich am Tag des Erscheinens schon gemacht 😉
      Ich wollte das Buch unbedingt lesen, da ich einerseits wissen wollte, wie es weitergeht und mir andererseits auch nicht wirklich vorstellen konnte, wie man quasi die gleiche Geschichte aus der Sicht eines anderen Protagonisten darstellen will.
      Und ich muss sagen, es war wunderbar! ❤️❤️❤️
      Ich hab gelacht, geweint, gelitten, mich gefreut, mir an den Kopf gegriffen und war überwältigt von dieser Welt, die Kirsten Storm für uns geschaffen hat! ❤️ Ich habe auf die Teile des Buchs hingefiebert, bei denen ich wusste, dass Ruby und Bendic sich begegnen werden, um zu erfahren, wie er diese Begegnungen erlebt hat. Und darüber hinaus diese einzigartige Reise von Bendic und Aris bis dahin zu lesen, war eindeutig ein tolles Leseerlebnis.
      Und jetzt warte ich voller Sehnsucht auf den nächsten Teil, denn ich hab so viele Fragen und Theorien, die unbedingt bald beantwortet werden müssen 😅

      Alles Liebe, Eva

    4. Ella
      12. Februar 2021 / 11:53

      Ich habe die wünsch dir was Reihe von kirsten gelesen und war begeistert. Kirsten hat eine unglaubliche Fantasie und einen Charme und Witz, dass es einem unmöglich macht, ihre Bücher nicht lesen zu wollen. Und ich freue mich in die Welt der sphären-chroniken eintauchen zu können 🙂

    5. Karin
      12. Februar 2021 / 12:41

      Hallo und guten Tag,

      Danke erst einmal für den heutigen Beitrag von der Bloggerin Nadine hier vom gleichnamigen Blog.

      Ich selber bin ja gerade am Lesen, des 1.Bandes und klar wenn ich damit fertig bin möchte ich wissen, wie es weitergeht…..!!!
      Außerdem möchte ich mehr über die, anderen Sphären-Bewohner erfahren ….. Lysanth und die Uskrim
      ….. und wieso man die Lysanth , in der Muttersphäre so schlecht behandelt….Menschen 2.Klasse/Abschaum/Sklaven/Verbrecher…um nur einige gängige Bezeichnung/Beschreibungen mal aufzuführen.

      Soviel Hass und Ablehnung kann ich nicht verstehen…

      LG…Karin..

    6. Michaela Rödiger
      12. Februar 2021 / 14:22

      Hallo ihr Lieben,

      die heutige Frage ist für mich schwer, da ich nicnt mal Band 1 kenne bzw. gelesen habe.

      Aber hr habt mich scon so neugierig auf Die Shären-Chronik und die protagonisten gemacht, dass ich gespannt

      bin wie es in Band 2 weiter gehen wird mit den Sphären und seinen Bewohnern.

      Ich wünsche euch einen schönen Restfreitag und ein tolles hoffentliches mal sonniges Wochenende

      Liebe grüsse

      Michaela Rödiger

      Rajets Fantastische Leseseite

    7. Diana Synofczik
      12. Februar 2021 / 15:28

      Hallöchen,
      Ich habe den zweiten Band schon verschlungen🥰🥰🥰ich habe richtig mit gefiebert bis er endlich raus kam🤩🤩🤩ich liebe die Spähren Chroniken und auch Lümian von Wünsch dir was durfte ich schon kennen lernen🥰🥰🥰 es ist einfach ein Must Have die Spähren Chroniken🥰🤩🥰🤩jetzt warte ich sehnlichst auf Band 3.
      Danke an euch alle das ihr uns mit nehmt in eine andere Welt, schön das es euch gibt 😘
      Super lieben Dank für den tollen Beitrag☺️
      Euch allen noch einen schönen Tag
      Lieben Gruß
      Diana Alemania Espana

    8. 12. Februar 2021 / 16:49

      Halli Hallo,
      was ich erwarte ist Spannung, Gefühle und Emotionen.
      Hört sich an wie ein Buch das man nicht weglegen möchte.
      Lesen möchte ich es weil ich neugierig bin.

      Liebe Grüße Sonja

    9. Nadine Winter
      12. Februar 2021 / 20:47

      Liebe Nadine,
      danke für den Einblick in den zweiten Band der Reihe! Ich bin durch die Blogtour erst auf die Reihe aufmerksam geworden und bin daher erstmal wahnsinnig gespannt auf den ersten Band! Mir gefällt aber schon mal sehr gut, dass man im zweiten Band die Welt aus einer anderen Sicht betrachtet und sich einem vieles erschließt, was in Band 1 noch nicht so sichtbar war. Das hört sich sehr vielversprechend an! Vor allem bin ich jetzt sehr gespannt, wie alt Rubys Retter wirklich ist 🙂
      Liebe Grüße
      Nadine

    10. Jutta
      12. Februar 2021 / 21:25

      Guten Abend 🙂 ,

      ich habe “Bendic Liras” schon gelesen und tatsächlich NOCH mal mehr geliebt als Band 1, welchen ich schon total mochte!

      Ehrlich gesagt hatte ich vorher keine direkte Erwartungshaltung, hatte mich einfach unheimlich gefreut und war neugierig auf Bendics Sicht, gerade auch was die Begegnungen mit Ruby betrafen. Ich dachte schon, dass ich das Buch sehrrr mögen werde aber, dass es mich SO umhaut, da war ich dann doch überrascht. Ich liiiebe Bendic, ich liebe Aris und ich mochte einfach den ganzen Band uuuuuuuuuunheimlich gerne und freue mich schon tierisch aufs Taschenbuch UND natürlich Band 3! *hibbel*

      Vielen dank für den tollen Blogeintrag und einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Jutta

      • Kirstin
        4. Juni 2021 / 11:19

        Mir geht es ganz genauso wie Dir !!Ich warte sehnsüchtig auf Band 3
        ..ich liebe die beiden Bücher..der 2 war nochmal eine Steigerung..hat mich total umgehauen.

    11. Ramona Pawlowski
      12. Februar 2021 / 22:12

      Liebe Nadine,
      Ich habe mir von dem 2.Band erhofft, einen tieferen Einblick in die sowohl atemberaubende, als auch zum Teil erschreckende Welt in der Zukunft zu erhalten. Ich habe mir gewünscht, mehr über den mysteriösen und faszinierenden Bendic Liras, seine Sicht auf die Welt und vor Allem SEINE Geschichte zu lesen. Und ich war so gespannt, was denn nun dran ist, an diesen Geschichten über diese geheimnisvollen Daimos 🤩
      Und was soll ich sagen? Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen, als ich diesen tollen 2.Band verschlungen habe. Es war eine wundervolle Reise und Rubys und Bendics Welt und ich habe sowad von mitgefiebert und möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht 🥰

      Vielen Dank für eure tollen Geschichten, und uns diese besondere Reihe näher zu bringen😊
      Liebe Grüße, Ramona

    12. Sabine Kettschau
      13. Februar 2021 / 12:55

      Hallo!
      Ich bin ja erst durch die Blogtour auf die Bücher aufmerksam geworden und ich bin total neugierig drauf, in die Welt einzutauchen. Und ich bin echt davon überzeugt, wenn ich erst mal den ersten Teil inhaliert habe, möchte ich auch zwingend weiterlesen!

      Liebste Grüße
      Bine

    13. Angela
      14. Februar 2021 / 0:46

      Hallo Nadine,

      danke für deinen interessanten Beitrag.
      Ich kenne den ersten Band Ruby Blayke noch nicht, ich bin durch die Blogtour auf die Sphären Chroniken aufmerksam geworden und ich bin begeistert und freue mich die Welt von Ruby kennenzulernen und zu erkunden.
      Natürlich möchte ich auch wissen wie es mit ihr und Bendic im Folgeband weitergeht.

      Liebe Grüße
      Angela

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.