• Blogparade “Blutroter Schatten” von Patricia Walter

    **WERBUNG**

    Liebe Leser,

    In meinem beinahe liebsten Genre, dem Thriller beschäftige ich mich schon lange mit folgenden Fragen: Warum tötet man? und Welche Gründe bewegen den Täter zum Mord?

    Sicherlich ist die Beantwortung nicht sehr einfach, doch aus Sicht der behandelnden Psychiater, Ärzte und Kriminologen gibt es sogar große Unterschiede zwischen Männer und Frauen.

    Frauen bevorzugen Arten, die nach einem natürlichen Ableben aussehen. Somit ist Ersticken ein beliebtes Mittel zum Zweck. Bei Männern geht es eher um rationale Motive, um eventuell Beute zu machen, sich sexuell zu befriedigen oder aber materielle Dinge zu erlangen. Macht und Geld spielen hierbei eine wesentliche Rolle, aber auch Motive wie Angst, Notwehr, Wut und Rache sind bei Männern häufig beobachtbar.

    Im Allgemeinen wird aus unterschiedlichen Gründen agiert, dazu zählen unter anderem die Befriedigung des Geschlechtstriebs, Habgier, Neid, Eifersucht, niedrige Beweggründe, Heimtücke und Grausamkeit.

    Dennoch darf hierbei der Gesundheitszustand eines Täters nicht außer Acht gelassen werden. Es gibt zahlreiche psychische Erkrankungen, welche einen Mord veranlassen könnten. Dies gilt aber nicht als Rechtfertigung für eine solch grausame Tat.

    Ich persönlich kann mir kaum vorstellen einen Mord zu planen beziehungsweise durchzuführen. Dafür fehlt mir einfach das Verständnis und die Vorstellungskraft. Meiner Meinung nach, kann man schwerwiegende Probleme auf andere Weise lösen beziehungsweise aus der Welt schaffen. Für mich selbst reicht beim Lesen die Gratwanderung zwischen Faszination und puren Entsetzen aus, die menschliche Abgründe zutage tragen.

    Diesbezüglich kann ich euch den Thriller „Blutroter Schatten“ von Patricia Walter nur ans Herz legen. Das Buch ist auf seine Weise atemberaubend und unglaublich spannend.

     


    Infos zum Buch


    Ebook: 488 Seiten
    erschienen am:  26. 02 2021
    Preis: 6,99 Euro (EBook)

    TB: 10 €

    Altersempfehlung: ab 16 Jahre

    Sprache: Deutsch

     

     

    Deinem Schatten kannst du nicht entkommen Innerhalb weniger Tage werden in München mehrere Leichen gefunden, bei denen jeweils ein Zettel liegt: “Mit den besten Empfehlungen von Thomas Rohde.” Die Polizei steht vor einem Rätsel. Denn der verurteilte Serienmörder Rohde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie. Weiß er, wer der Täter ist? Rohde ist bereit zu sprechen – aber nur mit einer einzigen Person: seiner Tochter Sam. Obwohl sie den Kontakt zu ihrem Vater vor langer Zeit abgebrochen hat, willigt Sam ein – und gerät bald selbst ins Visier des Killers …

     

     

    Loading Likes...
    Folgen:
    Nadine
    Nadine

    Mehr von mir: Web

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram